Laptop Rucksack Test

Gerade wer sein Laptop oder Notebook oft mit sich herumträgt, möchte sicher sein, dass dieses stets gut verwahrt und äußeren Beschädigungen geschützt ist. Schaut man sich dem Markt nach einem passenden Laptop Rucksack um, wird man schnell feststellen, dass hier zwischen den City-Modellen und den Modellen für Outdoor und Ausflug unterschieden wird. Die Letzteren sind in der Regel meist etwas robuster und stabiler.

Die verschiedenen Arten von Laptop Rucksäcken

Der City Laptop Rucksack

Hierbei handelt es sich in der Regel um kleinere Modelle, die oftmals auch weniger Fächer haben. Bei diesen Laptop Rucksäcken wurde viel mehr Wert auf den Transport des Laptops gelegt. Das Equipment kann schnell und leicht erreicht werden. Jedoch sind diese Modelle in der Regel nicht sehr gut gepolstert.

Der Outdoor Laptop Rucksack

Er ist auch für längere Ausflüge geeignet, denn er bietet einen höheren Tragekomfort und auch mehr Platz für weiteres Zubehör. Die Polsterung ist bei dieser Variante meist besser. Bei vielen Modellen gibt es eine zusätzliche Trinkflaschenhalterung. Allerdings sind diese Modelle oft auch sehr sperrig und für den Alltag nicht wirklich geeignet.

Worauf sollte man beim Kauf eines Laptop Rucksack achten?

Je nach den eigenen Bedürfnissen sollte der Laptop Rucksack auch Platz für weitere Utensilien und persönliche Gegenstände bieten. Damit man sicher sein kann, dass das Laptop auch gut geschützt ist, sind weitere Punkte beim Kauf zu beachten.

  1. Die Verarbeitung und der Schutz – Die potenziellen Schwachstellen wie Nähte, Netztaschen und Reißverschlüsse sollten gut verarbeite sein. Des Weiteren sollte der Laptop Rucksack auch mal einen Regenschauer unbeschadet überstehen. Das Laptop Fach sollte in jedem Fall gut gepolstert sein, sodass auch mal ein Schlag gegen den Laptop Rucksack nicht zu Schäden am Gerät führt. Je nach Einsatz sollte der Laptop Rucksack über extra dicke Außenwände verfügen, denn nur so ist sichergestellt, dass das Laptop sehr gut geschützt ist.
  2. Der Tragekomfort und die Funktionalität – Bei einem Laptop Rucksack sollte sowohl die Gurte wie auch das Rückenteil gepolstert sein. Dies macht sich gerade bei einem voll beladenen Laptop Rucksack, den man lange Zeit transportiert bemerkbar.
  3. Die Größe des Laptops – Beim Kauf sollte man einen Blick auf die Größenangaben des Herstellers werfen, sodass man weiß, ob das eigene Laptop auch in das entsprechende Fach passt. Plan man in der nächsten Zeit den Kauf eines größeres Laptops, dann sollte man diese Überlegung beim Kauf des Laptop Rucksacks mit einbeziehen.

Der Testsieger

Als Testsieger wurde beim aktuellen Laptop Rucksack Test das Modell Everki Atlas Laptop Rucksack gewählt. Das Modell ist sehr gut gepolstert und überaus gut verarbeitet. Mit seinen Zusatztaschen bietet der Laptop Rucksack ausreichend Platz. Das City Modell bietet Platz für ein 17-Zoll-Laptop besteht aus Polyester und hat ein Eigengewicht von 1.920 Gramm. Der Laptop Rucksack ist wasserfest und ist bei Reisen als Handgepäck erlaubt. Zusätzlich verfügt er über eine Trinkflaschenhalterung sowie eine Netztasche. Der Laptop Rucksack ist sehr stabil, aber auch relativ schwer.

Der Preis-Leistungs-Sieger

Als Preis-Leistungs-Sieger wurde der AmazonBasics Laptop Rucksack gekürt. Das Modell besteht aus Polyester und hat ein Eigengewicht von 870 Gramm. Das City Modell hat die perfekte Größe für Laptops mit 17 Zoll, ist gut durchdacht und verfügt über eine Reihe von Zusatztaschen. Der Laptop Rucksack ist wasserfest und gut gepolstert. Er eignet sich bei Reisen als Handgepäck und ist mit einer Trinkflaschenhalterung sowie Fächer für Blöcke und einem zusätzlichen Fach für Stifte ausgestattet.

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*